Die skuba ist die offizielle Studierendenvertretung an der Universität Basel und vertritt die Interessen von rund 10'000 Bachelor- und Master-Studierenden.

Die skuba organisiert und fördert die studentische Partizipation in der Universität und setzt sich für studentische Anliegen ein. Als höchstes Organ tagt der Studierendenrat regelmässig während des Semesters. Fünf gewählte Vorstände haben die Ressorts Inneres, Äusseres, Lehre & Qualitätssicherung, Soziales und Kultur inne.

Neben der unipolitischen Arbeit des Vorstands gehört auch die skuBAR zur skuba. In der Bar können sich die Studierenden kennenlernen, austauschen und Kultur erleben.
 

Petition für mehr studentische Mitsprache

Petition für mehr Mitsprache der Studierenden an der Universität Basel

Der Universitätsrat ist das oberste Entscheidungsorgan der Universität Basel. Dass dort jedoch die
Direktbetroffenen der Entscheide dieses Rates keinen Einsitz haben, ist stossend. Auch die
Studierenden haben zumindest das Recht auf eine beratende Stimme in diesem Gremium. Als Beispiel
haben Studierende der FHNW Einsitz in deren Fachhochschulrat. Die Studierenden fordern deshalb
durch einen Einsitz mehr Mitspracherechte im Basler Universitätsrat.

Weitere Informationen: Initiates file download­Petition Unirat

Petition Drittmittelfinanzierung

Petition für mehr Transparenz und mehr Mitsprache der Studierenden bei der Drittmittelfinanzierung

Die Universität Basel nimmt einen öffentlichen Bildungsauftrag wahr und verpflichtet sich eine unabhängige und freie Lehre und Forschung zu betreiben, wie es in Art. 20 der Schweizerischen
Bundesverfassung festgehalten wird. Dies kann jedoch nur mit den entsprechenden
Informationsgrundlagen beurteilt werden. Durch den Verschluss der Drittmittelverträge ist dies heute
nicht ausreichend möglich. Es ist ein Recht jedes Studierenden zu wissen, inwieweit und in welcher
Höhe Drittmittel in seinen Studiengang fliessen.

Weitere Informationen: Initiates file downloadPetition Drittmitelfinanzierung
 

Informationen zum Lernraum

Der skuba-Lernraum am Petersgraben 45 steht allen Studierenden der Universität Basel offen. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Öffnungszeiten des Kollegienhauses. Wenn das Kollegienhaus geschlossen ist, ist in der Regel auch der Zugang zum Lernraum und Sitzungszimmer geschlossen. Es handelt sich um ein elektronisches und vollautomatisches Schliesssystem, welches von der Uni gesteuert wird.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.00 - 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

An Feiertagen gelten die von der Uni festgelegten Öffnungszeiten. Anfragen diesbezüglich sind direkt an die Uni zu richten.

Sitzungszimmer

Für Besprechungen und Sitzungen steht euch im Petergraben 45 das Sitzungszimmer für bis zu 10 Personen mit Beamer zur Verfügung. Das Sitzungszimmer ist frei zugänglich und kann von allen Studierenden genutzt werden. Es besteht die Möglichkeit, das Zimmer zu reservieren.

Opens internal link in current windowSitzungszimmer

Quick Links

No news available.

Back to Top